Mittwoch, 4. Oktober 2017

Hallo Oktober, plötzlich Herbst

Wer hat das Licht ausgemacht?
Geht euch das auch so?
Mit dem 1. Oktober war es plötzlich vorbei mit den letzten Sommergefühlen. Am 30. September konnten wir sogar noch draußen grillen und hatten einen herrlich sonnigen Spätsommertag. Aber seit dem 1. Oktober zieht es mich mit dicken Socken aufs Sofa und es ist abends plötzlich so schnell und früh dunkel. Passend zum Herbst haben wir auch wie auf Stichwort alle Lust auf Schmorgerichte und warme Suppen. Verrückt, oder?

Der September hat sich für mich jedenfalls noch sehr nach Sommer angefühlt.
Kein Wunder, denn die Ferien waren ja auch erst Anfang September zu Ende und zur Einschulung der kleinen Dame konnten wir noch mit Sandalen los.


Überhaupt, die Einschulung.
Ganz ehrlich: ich war bestimmt so aufgeregt wie die kleine Dame.
Ist schon ein großer Schritt und sie hat ihn super gemeistert.
Wir haben aber auch sehr viel Glück mit der Klasse (nur 16 Kinder!!!!!) und mit dem Lehrerteam.
Der Start war jedenfalls prima und ich bin sehr dankbar, dass wir jeden Morgen ein sehr fröhliches Schulkind zur Schule begleiten dürfen.


Trotzdem bin ich ganz schön gefordert in den letzten Wochen, denn Schule und Hort sind wohl ziemlich aufregend.

Auch so ein Grund, warum die Vorsätze im September nicht abgehakt sind.



Und darum sind die Vorsätze aus September auch die Vorsätze im Oktober.


Was bringt der Oktober sonst noch?
Zum Beispiel den 6. Geburtstag der kleinen Dame, den wir in diesem Jahr im Zoo feiern und bereits passende Einladungen gebastelt haben.



Und dann stehen in diesem Monat ein paar Theaterabende und Konzerte im Terminplan, darauf freue ich mich schon sehr.

Wie auch immer: ich mache mir auch den Herbst schön ;)

Bis bald wieder,
Mirja


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über eure Kommentare und Anregungen :)